Syrtaki Restaurant macht was Vernünftiges für den Umweltschutz


Ab dem 01.06.2019 nutzen wir günstiges Erdgas mit Ökonutzen.
Nachden wir im letzten Jahr auf einen Ökostromanbieter umgestellt haben, war uns das nicht genug.

 Was kann man beim Erdgasbezug Sinnvolles tun, war unsere Frage !

Daraufhin haben wir gesucht und einen Versorgungspartner gefunden, der sich aktiv
im Rahmen von Umweltschutzprojekten bei der Wiederaufforstung unserer Wälder beteiligt.

 Welchen Wert hat der Wald für den CO² Entzug in der Klimabilanz ?
Der Wald ist eine riesige „Photosynthese – Maschine“.

Mit Milliarden biologischer Solarzellen und photosynthetischer „Antennen“ produziert ein Baum pro Jahr mehrere Tonnen Sauerstoff und verarbeitet mehrere Tonnen Kohlendioxid. Allein aus Licht, Luft, Wasser und einigen Mineralstoffen entsteht so zunächst organische Substanz.
Nur ein kleiner Teil der organische Substanz wird in dem Zuwachs an Biomasse, aus Stamm, Zweigen, Blättern, Rinde, Harz, Wurzeln sowie durch Humusbildung gespeichert.

Der Rest sorgt für den gewaltigen Sauerstoff- und Kohlenstoffkreislauf unserer Biosphäre, wirkt sozusagen als chemische Umwälzpumpe zur Aufrechterhaltung unseres irdischen Lebens.

 Was kannst du nicht von der Politik erwarten, warum du selbst   handeln musst!

Politiker denken meist kurzfristig bis zur nächsten Wahlperiode, von Konzern- Interessen geprägt. Wald zahlt frühestens Steuern, wenn er zur Abholzung kommt, vorher lässt sich damit kein Geld verdienen.

Um die Zukunft nachfolgender Generationen zu sichern, werde aktiv im Rahmen deiner Möglichkeiten !

Mit der Wiederaufforstung unserer Wälder unterstützt du vorbildhafte Biotechnologie, aktiven CO²- Entzug, sich selbst regulierende Wasserspeicher, fruchtbaren Humusaufbau, Lebensraum für Insekten, Vögel, Kleintieren und Wild.

Weiterhin leisten unsere Wälder hervorragende Filter- und Entgiftungsfunktionen der Luft von Staub und Umweltgiften.

Für jeden neuen Erdgaskunden investiert die WEMAG AG  10 Euro in waldnahe Projekte und die Umweltbildung.

Wechsel jetzt zu wemio Waldgas!

Dein Georgios

Quellennachweis: aus Kapital Wald, Spektrum Akademischer Verlag, Jahr 1992

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.